KML Datenblatt

  

     

RSP Ruck Sanitärprodukte GmbH

Kirchstraße 1
83126 Flintsbach am Inn
Tel: +49 8034 7082-0
Fax: +49 8034 7082-22
E-Mail: info(at)rsp-sanitaer.de
www.rsp-sanitaer.de

 

Lager:

Augsburg (Zentrallager)

Hamburg (Pufferlager)

 

 

Datenschutz

 

KML Rohr - muffenloses Abwassersystem
für aggressive Küchen- oder Laborabwasser

 

KML Rohr

Innen-
beschichtung

 

KML Rohre: Epoxidharz ockergelb ca. 250 µm
KML Formstücke: ca. 250-350 µm spezielle Pulverbeschichtung grau

Außen-
beschichtung

 

KML Rohre: Spritzverzinkung ca. 130 g/m²;
Epoxid Deckbeschichtung ca. 60 µm grau 
KML Formstücke: ca. 250-350 µm spezielle Pulverbeschichtung grau

Gussqualität

 

KML Rohre und KML Formstücke: Gusseisen mit Lamellengraphit
nach DIN 1561 

Vorteil

 

Geeignet für aggressive Abwässer im Bereich von Küchen und Krankenhäusern oder industriellen Anlagen. Sehr hohe Beständigkeit gegen viele verschiedene Zusammensetzungen.


 

 Heiße, fetthaltige und aggressive Abwässer in Krankenhäusern, Wäschereien oder auch Labors erfordern eine erhöhte Resistenz der Innenbeschichtung. Die besonderen Anforderungen wurden zum maßgebenden Faktor für die Entwicklung des KML-Systems von RSP. In Zusammenarbeit mit Farbproduzenten wurden Beschichtungsstoffe genau für diesen extremen Einsatzbereich entwickelt. Eine hervorragende Gussqualität und die dadurch gegebene glatte Oberflächenbeschaffenheit ermöglichen eine exzellente Verbindung der Beschichtungsstoffe mit den Rohren und Formstücken.